Hilfe für das das Hospiz

Der Freundeskreis Hopsiz am Iterbach e.V. braucht ihre Unterstützung

Das Hospiz am Iterbach wurde 2015 in der ehemaligen Geburtsklinik im Itertal eröffnet und schließt seither Teile einer enormen Versorgungslücke für schwerkranke Menschen in unserer Region.

Der aufwendige Umbau im einzigartigen Landschaftsschutzgebiet, ein Brandschaden in der Bauphase und dringend notwendige Anschaffungen erzeugten hohe Kosten. Zusätzliche Versorgungsleistungen und individuelle Betreuung der Gäste tun es immer noch und werden nur  zu einem bestimmten Teil von den Krankenkassen getragen.

Helfen Sie mit dieses wichtige Projekt an seinem besonderen Standort in einmaliger Umgebung zu sichern.

Button klicken und SMS absenden.
Weitersagen nicht vergessen!

Wie funktioniert die SMS-Unterstützung?

  • Button klicken und vorgefertigte SMS absenden! … oder schicken Sie eine SMS mit dem Kennwort FREUNDESKREIS an die Kurzwahl 81190
  • Sie erhalten umgehend eine kostenlose Bestätigung, dass Ihre SMS eingegangen ist
  • Über Ihre nächste Handyrechnung bzw. Ihr Prepaid-Guthaben werden Ihnen pro SMS 5,00 € (zzgl. der Standard-SMS-Versandkosten, gemäß ihrem Vertrag) berechnet
  • Von jeder SMS verbleiben 4,83 € beim Freundeskreis Hospiz am Iterbach e.V.
  • Ihre Mobilfunknummer wird einzig zur Abwicklung der Unterstützung genutzt und anonymisiert für rein statistische Zwecke gespeichert
  • Bitte beachten Sie: Ihre Unterstützung per SMS ist auf fünf Euro festgelegt und gilt nicht als Spende. Sie ist daher nicht steuerlich absetzbar