spendengala-hospizstiftung-2015

„Musik bewegt die Herzen“: Unter diesem Motto fand am 26. September 2015 im Stadttheater eine Spendengala zugunsten der Hospizstiftung Region Aachen statt. Mehr als 500 Karten sind im Vorfeld der Veranstaltung verkauft worden.

Das Programm gestaltete neben dem Sinfonieorchester Aachen unter der Leitung von Generalmusikdirektor Kazem Abdullah, der Konzertchor Cantiamo Aachen und Alltagspoet Bob Hagen, der seinem Text „Ein blinder Passagier“ erstmals vor einem großen Publikum präsentierte. Für die Moderation hatten sich die Organisatoren etwas ganz Besonderes überlegt. „Wir wollen die Künstler für sich sprechen lassen“, so der stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums Boris Bongers. Aus diesem Grund übernahm der Pantomime Scheibub die Überleitungen zwischen den einzelnen Programmpunkten.

Den gesamten Beitrag gibt es im Aktuelles-Bereich der Hospizstiftung Aachen.