Nach langer Planungsphase und einer Bauzeit von mehr als einem Jahr steht der Termin nun fest: Am Montag, den 18. Mai, können die ersten Gäste in das Hospiz am Iterbach einziehen.

Tag der offenen Tür

Bereits am Samstag, den 9. Mai, stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Hospiz zwischen 11 und 18 Uhr der Aachener Bevölkerung mit einem Tag der offenen Tür vor. Auf dem Programm stehen Hausführungen, Infopoints zur Hospizarbeit und Filmvorführungen über Cicely Saunders, die als Begründerin der modernen Hospizbewegung gilt.

Darüber hinaus steht allen Besucherinnen und Besuchern der Raum der Stille für einen spirituellen Impuls offen. Eine Kunstausstellung, Musik und ein Kinderprogramm runden den Tag ab.