Vorstand und Schirmherrin des Freundeskreises
v. l. n. r.  Peter Maaß, Carla Brettschneider (Schirmherrin), Gregor Palenberg, Thomas Oedekoven, Tatjana Quadflieg und Franz-Heinz Flohr

 

Freundeskreis Hospiz am Iterbach

Der Aufenthalt im Hospiz ist kostenfrei. Kranken- und Pflegekassen tragen 95% der Hospizkosten.
Den verbleibenden Anteil muss das Hospiz selber beisteuern. Der Gedanke der Bürgerbewegung sollte so durch ehrenamtlichen und finanziellen Einsatz der Bürger erhalten bleiben.

Diese 5% der jährlichen Hospizkosten müssen aus Spendenmitteln aufgebracht werden. Helfen auch Sie mit, die Basis für unser Hospiz zu schaffen und unterstützen Sie uns. Werden Sie Mitglied im Freundeskreis Hospiz am Iterbach.

Auch Einzel- und Dauerspenden sind herzlich willkommen.

Unser Spendenkonto:
Aachener Bank eG
Konto 654654123
BLZ 39060180
IBAN DE16 3906 0180 0654 6541 23
BIC GENODED1AAC

Sie erhalten automatisch eine Zuwendungsbestätigung für Ihr Finanzamt, sofern Sie bei der Überweisung Ihre genaue Anschrift angeben.

Kontaktieren Sie uns – wir brauchen Ihre Unterstützung!

Das Hospiz am Iterbach macht mobil.

Monika Maaß

Mitglieder- und Spenderbetreuung
freundeskreis@hospiz-iterbach.de
02408 9265-178

Downloads

Mitgliedsantrag Satzung Förderverein Vorlage: Feiern und Gutes tun Flyer mit Mitgliedsantrag