Doppelt-Gutes-Tun, das Motto beherzte Monika Carl, nachdem sie durch unseren Newsletter von April 2016 auf den Spendenaufruf für Alarmtrittmatten und Insektenschutzgitter aufmerksam wurde.

Mit Ihrer Idee hat sie neben der Spende, die wir von ihr erhalten haben, auch auf uns aufmerksam gemacht mit ihrem besonderen Spendenaufruf für das Hospiz am Iterbach.                                                                                                        

 

Reise zum Ursprung                          Monika_Carl

 

Unter dem Motto: „DOPPELT-GUTES-TUN“ für Mitmenschen und für Dich  biete ich für den Monat Juni 2016 folgendes an:

Jede gebuchte Reikibehandlung bzw. Klangschalenmassage im Monat Juni geht zu 50% an das Hospiz am Iterbach.

Dort werden dringend Spenden für Alarmtrittmatten und Insektenschutzspannrahmen benötigt. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.hospiz-iterbach.de

Da ich aus eigener Erfahrung weiß, wie wichtig es ist, den dort wohnenden Menschen die letzten Tage ihres Lebens so angenehm und schön wie nur möglich zu gestalten,

liegt mir diese Aktion besonders am Herzen.

 Ich freue mich auf Sie/Dich und danke für die Unterstützung!

Namastè 

 

Vielen herzlichen Dank für diese Initiative und die Unterstützung mit der Spende über die wir uns sehr gefreut haben.