Vor nun mehr als sechs Jahren konnten wir das Hospiz am Iterbach eröffnen. Dabei sind folgende Bilder entstanden:

Seit zwei Jahren planen wir dieses Bestehen zu feiern, werden doch leider immer wieder durch die Pandemie gebremst. Und auch im dritten Anlauf gab es ernüchternde Neuigkeiten.
Aufgrund steigender Inzidenz-Zahlen sahen wir es als notwendig an, die geplante Jubiläumsfeier am 27.08. abzusagen. Wir arbeiten im Hospiz und auch in der ambulanten Versorgung unter strengen Auflagen zur Verhinderung einer weiteren Ausbreitung der Pandemie. Unsere Verantwortung als medizinische Einrichtung und Arbeitgeber ist uns nur allzu bewusst und so setzen wir mit aller Kraft daran vermeidbare Infektionen zu unterbinden und das selbstverschuldete Auslösen einer Infektionskette zu vermeiden.

Schweren Herzen, doch guten Gewissens haben wir den Termin erneut unbestimmt auf sicherere Zeiten verschoben … und freuen uns 2022 endlich zu feiern. Und dann heißt es schon: 7 JAHRE HOSPIZ AM ITERBACH